Grundlagen 2 – Profilerstellung und komplexe Modelle

Kursübersicht

Schulungsart: Classroom-Training, Dauer: 2 Tage
Grundlagen 2
 ist ein zweitägiger Schulungskurs, der sich auf fortgeschrittene Techniken und Anwendungen aus dem Bereich künstliche Intelligenz und Predictive Modelling konzentriert. In der Schulung wird die Plattform RapidMiner verwendet, die keine Programmierkenntnisse voraussetzt. Während der zwei Tage wird insbesondere das Thema Profilbildung vertieft. Dabei lernen die Teilnehmenden, wie vorhandene Datenbestände aufbereitet werden können, um die darin enthaltenen Informationen optimal für die Erstellung prädiktiver Modelle zu repräsentieren.

Außerdem werden weitere komplexe Lernverfahren wie Neuronale Netze und Support Vector Machines vorgestellt und praktisch angewendet. Dabei werden Techniken vermittelt, die mit den Algorithmen kombiniert werden können, um die Vorhersagequalität zu optimieren. Das umfasst sowohl die Optimierung des Lernalgorithmus selbst über seine Einstellparameter als auch die Auswahl der hilfreichen Einflussgrößen.

Nach der Schulung sind die Teilnehmenden in der Lage, Daten für die Analyse vorzubereiten, prädiktive Modelle zu bauen und zu validieren sowie Modelle in simplen Zusammenhängen anzuwenden. Außerdem ermöglicht der Kurs den Besuch der weiterführenden Schulungen Deployment - Produktiver Einsatz von Predictive Analytics und Predictive Analytics im Big Data Kontext.

Kursziele

Zu den Fähigkeiten, die Teilnehmer in der Schulung erwerben, gehören:

  • Weiterführende Methoden der Datenaufbereitung
  • Erstellen komplexer, analytischer Vorhersagemodelle
  • Anwendung analytischer Vorhersagemodelle
  • Evaluation und Optimierung von Modellen im Hinblick auf verschiedene Gütekriterien

Schlungsinhalte

Überblick

  • Business Szenario
  • Introkurs Review
  • Laden neuer Daten

Explorative Datenanalyse

  • Multiple Datenquellen
  • Joins & Set Theorie
  • Neue Attribute verstehen

Daten aufbereiten

  • Fortgeschrittene Methoden für Daten ETL (Extrahieren, Transformieren, Laden)
  • Aggregation & Multi-Level Aggregation
  • Pivot & De-Pivot
  • Kalkulierte Werte
  • Reguläre Ausdrücke (Regex)
  • Verändern von Wertetypen
  • Feature Generierung und Bearbeitung
  • Schleifen
  • Macros

Predictive Modelling Algorithmen

  • Support Vector Machines (SVM)
  • Neuronale Netze
  • Logistische Regression

Modelle erstellen und evaluieren

  • Fortgeschrittene Gütekriterien
  • ROC Plots
  • Vergleichen von Modellen
  • Sampling
  • Weighting
  • Feature Selection: Forward Selection
  • Feature Selection: Backward Elimination
  • Validierung von Preprocessing und Preprocessing Modellen
  • Optimierung von Parametern & Ergebnisse loggen

Zusätzliche Workshops

  • Hauptkomponentenanalyse
  • Logistische Regression
  • Kostenmatrix und Modelloptimierung

Benötigte Vorkenntnisse

Für den Besuch von Grundlagen 2 benötigen Sie das Vorwissen aus der Schulung Grundlagen 1. Falls Sie bereits über umfangreichere Vorkenntnisse verfügen und daher die Grundlagen 1 Schulung nicht mehr besuchen wollen, sprechen Sie uns bitte an.

Zielgruppe

Angehende Data Scientists, Ingenieure und Fachexperten, Analysten
Die Schulungen wenden sich bewusst an alle, die sich mit dem Bereich Data Science beschäftigen wollen. Sie vermitteln Grundwissen, das für die erfolgreiche Konzipierung und Leitung von Data Science Projekten im Bereich künstliche Intelligenz notwendig ist und wendet sich daher an Ingenieure, Business-, Finanz- und Technologieanalysten und andere Fachexperten. Die Schulungen sind auch geeignet, um neue Data Scientists auszubilden oder erfahrenen Data Scientists den Umstieg auf die Plattform RapidMiner zu erleichtern.

Zertifizierung

Nachdem Sie die Schulungen Grundlagen 1 & 2 besucht haben, können Sie durch Ablegen einer Prüfung das Zertifikat „RapidMiner Analyst“ erwerben, mit dem Sie Ihre neue Qualifizierung nach außen sichtbar machen.

Preis

Grundlagen 2              1400 € pro Teilnehmer

Zertifikat                      für Teilnehmer kostenlos, die Prüfung kann freiwillig am Ende der Grundlagen 2 Schulung abgelegt werden*
                                      *Eine spätere Prüfung ist gegen einen Aufpreis von 200 € jederzeit online möglich.

Kurse kommen erst ab einer Teilnehmerzahl von mindestens zwei Personen zustande. Wir informieren Sie möglichst zeitnah nach Ihrer Anmeldung.

Hier gibt es Informationen zu Unterkunft, Verpflegung und Anfahrt.