Über uns

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Unsere Vision

Old World Computing GmbH bietet professionelle Beratung und Services rund um Data Science: Von Schulungen über konkrete datengetriebene Projekte, bis hin zu maßgeschneiderten Softwarelösungen, stehen wir seit 2015 an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie zudem mit strategischer Beratung, wie Data Science in Ihrem Unternehmen etabliert werden kann.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, anderen Organisationen die Nutzung von Data-Science-Methoden zu ermöglichen. Damit unsere Arbeit zu nachhaltigen und für alle Beteiligten befriedigenden Ergebnissen führt, streben wir eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden an, die auf Respekt, Offenheit und Ehrlichkeit beruht und sich jederzeit nach den individuellen Erfordernissen des Kunden richtet.

 

Das Team

Das Team von Old World Computing besteht aus studierten Informatikern, Mathematikern, Ingenieuren und Wirtschaftswissenschaftlern. Mit diesen gebündelten Kompetenzen sind wir für Ihr Projekt bestens aufgestellt.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Jan Vollmer

Geschäftsführer

Jan Vollmer ist Volkswirt und Controller. Zwischen 2010 und 2014 konnte er als Berater der Bundesregierung seine wirtschaftswissenschaftliche Fachkenntnis zu Prognosen des Arbeitsmarktes und der Abschätzung von Gesetzesfolgen einbringen. Seit 2015 ist er Geschäftsführer bei Old World Computing und bringt neben Modelltheorie auch einen Blick auf die Schnittstellen zu klassischen Business-Intelligence-Systemen mit.

Lesen Sie in diesem Interview u. a., wofür Old World Computing steht: zum Interview.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Sebastian Land

Gründer und Lead Data Scientist

In seinem Studium der Informatik an der TU Dortmund spezialisierte sich Sebastian Land auf maschinelles Lernen und wirkte dort an der Programmierung von RapidMiner mit. Nach seinem Abschluss wechselte er zum Start-up RapidMiner, wo er über zehn Jahre in verschiedenen Positionen maßgeblich an der Entwicklung der Plattform, dem Vertrieb, Support und der Beratung von Kunden beteiligt war.

2015 verließ er RapidMiner, um Old World Computing zu gründen und Data Science in die Gesellschaft zu tragen.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Chris Scharpenberg

Data Science Consultant

Chris Scharpenberg absolvierte ein Masterstudium in Mathematik mit Spezialisierung in Statistik und dem Nebenfach Informatik an der Ruhr-Universität Bochum.

Seit 2017 verstärkt Chris das Consultingteam bei Old World Computing.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Sigrun Fraunhoffer

Data Science Consultant

Sigrun Fraunhoffer hat ihr Diplomstudium in Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefung Produktionsmanagement an der TU Dortmund abgeschlossen und bereichert seit 2015 das Beraterteam bei Old World Computing.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Dr. Maximilian Fischer

Data Science Consultant

Dr. Maximilian Fischer hat ein Diplomstudium in Bioingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Prozesstechnik an der TU Dortmund absolviert. Anschließend promovierte er im Bereich der numerischen Strömungsmechanik. Seit 2016 ist er als Berater für Old World Computing tätig.

Lesen Sie hier ein Interview, bei dem Dr. Maximilian Fischer erklärt, wie Predictive-Analytics-Lösungen in einem Projekt umgesetzt wurden.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Christian König

Data Science Coach

Christian König studierte erfolgreich an der RWTH Aachen Informatik und unterstützt das Team von Old World Computing seit 2016. Neben der Beratung führt er auch Schulungen durch und vertritt das Team auf Messen und Veranstaltungen.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Tobias Wiedau

Data Science Consultant

Nach seinem Masterstudium der Informatik an der Uni Münster ist Tobias Wiedau seit 2018 wichtiges Teammitglied der Data Science Consultants bei Old World Computing.

Foto: © Anke Sundermeier / ankesundermeier.de

Gunnar Graßhoff

Data Science Software Developer

Gunnar Graßhoff studierte Informatik und anschließend Network Systems Engineering.

Bei Old World Computing forscht und entwickelt er seit 2018 u. a. mit Big-Data-Architekturen und Privacy-Mechanismen in den Forschungsprojekten OPA_TAD und SPAA.